Port and Beach

Lage

Über Port and Beach

Der Hafen von Barcelona ist eigentlich eine Reihe von kleinen Häfen die miteinander verbunden sein, die von den Ramblas zu das Forum läuft. Es war in 1992 wegen der Olympischen Spiele rekonstruiert.

Wenn Sie sich interessieren für der Geschichte von Barcelona Häfen, Leuchttürme und Matrosen, dann können Sie nach das Maritime Museum am südlichen Rand der Altstadt gehen. Hier finden Sie Ausstellungen über Marine-Produkte, wie beispielsweise ein Schiffsmodell-Sammlung, eine Sammlung von Navigation Instrumenten und einer Sammlung von Gallions Zahlen.

Ein weiterer Ort um der Hafen zu besuchen ist das Maremagnum Einkaufszentrum, sie bieten zwei Etagen von Geschäften. Hier können Sie Elemente in kategorisiert zu finden: Kleidung, Schuhe, Schmuck, Lebensmittel, Haushaltswaren, Elektronik, Kosmetik und Spielwaren. Ab 2012 hat der Dachboden einem Gourmet-Niveau mit schönen Open-Air-Terrassen. Sie haben eine Auswahl von zwanzig Restaurants, die gute Qualität Speisesaal und einen Stadt-und Hafenblick bieten.

Eine weitere wichtige Ort um Port Vell zu besuchen ist der Mirador de Colom. Im Jahr 1888 ist es ein Teil der Zeremonien geworden, Kennzeichnung der Weltausstellung, es liegt am Ende von Las Ramblas. Im Inneren der Statue von Christopher Columbus, können Sie den Lift nach oben nehmen. Dort haben Sie eine Sicht von 60 Metern weit, mit atemberaubenden Blick auf Barcelona.

Der Hafen hat auch viele andere Attraktionen, wie die Fahrrad-Vermietung-Spots, Informationsstellen, L'Aquarium von Barcelona, das World Trade Center, und viele Nachtclubs und Restaurants, die viele internationale und lokale Besucher anziehen.

Freizeitangeboten in die Umgebung