Barcelona Stadtführer Die besten Dinge in Barcelona zu sehen und zu tun

Mercat de les Flors - Dansa i Moviment

Mercat de les Flors Geschichte geht zurück bis 1983, als Barcelona-Dur und seine Kultur Rates bei der Zeit initiierte die Schaffung dieser Performance-Raum. Der Mercat hat vier Spielstätten mit freiem Programmierung: die Sala Maria Aurèlia Capmany, die Sala Ovidi Montllor, die Sala Sebastià Gasch, die kleine Aktionen veranstaltet, und die Sala Pina Bausch, ein Mehrzweck-Auditorium auch für kleine Aktionen.

Das Theater, auch in den Anfängen, zielte darauf ab, ein Beispiel für alle Arten von kreativen Ausdruck setzen: Theater, Tanz, Musik, Performance, Medienkunst. Der gegenwärtige Direktor ist Francesc Casadesús. Der Mercat de les Flors ist Teil der so genannten Ciutat del Teatre (Stadt der Theater), das aus drei Spielstätten in der Umgebung der Plaça Margarita Xirgu besteht: der Mercat selbst, Teatre Lliure Institut del Teatre und.

Telefon

+34 93 256 26 00

Öffnungszeiten

Open Monday to Friday, from 11 h to 14 h and 16 h to 19 h.

Admission



From 8-12 Euro.

Adresse

C/ Lleida, 59. 08004 Barcelona, Spain.
Website
Kategorie: Sehenswürdigkeiten

Barcelona Appartements suchen

Paseo de Gracia 2 hab 5 1 Ferienwohnung
6
Nacht/
2 Pers.
125€