Barcelona Stadtführer Die besten Dinge in Barcelona zu sehen und zu tun

Mar Bella Beach

Barcelona hat eine Menge wirklich schöne Strände zu bieten . Einer von ihnen ist Mar Bella Strand , die dem Stadtteil Sant Marti gehört. Es wird auf der östlichen Seite von Barcelona ca. 20 Minuten zu Fuß von der U-Bahnstation Poblenou entfernt. Allerdings ist es mit dem Fahrrad leicht zu erreichen , wie ein Radweg verläuft direkt .

Mar Bella ist ein sehr beliebter Ort für Einheimische besonders die jungen während der Sommerzeit. Es bietet einen Kinderspielplatz, Skateranlage , ein Volleyballplatz , ein Basketballkorb und eine Tischtennisraum sowie eine Strandbibliothek , die während der Sommerzeit geöffnet ist.

Auch dieser Strand ist ideal für Wassersportarten wie Windsurfen , wie die Windverhältnisse sind wirklich gut für diese Art von Aktivität .

Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass die Mar Bella Strand ist auch als FKK-Strand von Barcelona bekannt , da es eine FKK-Bereich bezeichnet . Dennoch ist es nicht verpflichtet, nackt zu sein , um diesen Strand zu genießen.

Weitere Einrichtungen sind öffentliche Bäder , Duschen und Rettungsschwimmer . Dort finden Sie auch Kioske sowie Eis steht .

In Bezug auf die Sicherheit, auch wenn es immer vorhanden Guardia Civil , sollten Sie dennoch nicht lassen Sie Ihre Sachen nicht unbeaufsichtigt bitte auch alles vermeiden, was von Wert in dem an den Strand , denn Barcelona ist ein Taschendiebe Paradies.

Mar Bella Beach liegt zwischen den Stränden von Nova Mar Bella und Bogatell entfernt. Es ist ein Sportzentrum ganz in der Nähe des Strandes. Die Promenade erstreckt sich bis zum Strand von La Barceloneta .

Adresse

Passeig Marítim de la Mar Bella, 114, 08005 Barcelona, Spain.

Public Transport

Metro: L4, stop Selva de Mar. Bus: 36, 71, 141. Tram: T4 - Selva de Mar.

Kategorie: Sehenswürdigkeiten

Barcelona Appartements suchen

Paseo de Gracia 5 2 Ferienwohnung
4
Nacht/
2 Pers.
100€