Barcelona Stadtführer Die besten Dinge in Barcelona zu sehen und zu tun

Hospital Sant Pau

Während Ihres Urlaubs würden Sie nicht wollen , um ein Krankenhaus zu besuchen. , In Barcelona dieses Krankenhaus ist aber einen Besuch wert ! Nicht behandelt zu erhalten , sondern um einen Blick auf den schönen Schein zu bekommen. Barcelona ist für seine Architektur Gaudís , seine köstlichen Tapas, die zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und seine angenehme Atmosphäre bekannt, aber es gibt noch mehr zu sehen!

Das Hospital de la Santa Creu i la Sant Pau ist ein komplexes, zwischen 1901 und 1930 gebaut. Die alte Architektur ist gut erhalten , und das gibt einen signifikanten Blick. Entworfen von dem Architekten Lluís Domènech modernistischen ich Montager aus der Katalonien -Bereich, funktioniert dieser Komplex als Lazarett bis Juni 2009. Heutzutage ist es unter Wiederherstellung zu einem Museum und Kulturzentrum zu werden.

Das Hauptgebäude, zusammen mit den Pavillons, zählen für das größte Gebäude in der katalanischen modernistischen Architektur. Im Jahr 1997 UNESCO legt das Krankenhaus zusammen mit Paula de la Música Catalana , die auch von dem gleichen Architekten entworfen wurde, einem Weltkulturerbe . Derzeit können die Menschen im Krankenhaus zu besuchen, um sein Aussehen zu genießen und es gibt Touren entlang dieses beeindruckenden Gebäudes gegeben .

Wie bereits erwähnt, wurden die Gebäude , die derzeit gehören dem Krankenhaus im 20. Jahrhundert erbaut. Allerdings wurde das Krankenhaus Jahre vor 1401 gegründet, als sechs kleine Krankenhäuser zusammengelegt. Das Hospital de Sant Pau hat ihre Position verschoben , und das ehemalige Gebäude von diesem 15. Jahrhundert wird heute als einer Kunstschule , Escola Massana , und eine Bibliothek , die Biblioteca de Catalunya ausgenutzt. Aufgrund der Zunahme der Technik und Medizin ein Neubau erforderlich . Diese neue Anlage wurde durch eine Spende von Pau Gil, dessen Name zum vorherigen Namen , Hospital de la Santa Creu la hinzugefügt finanziert. Einige Leute finden, dieser Name zu lang , daher ist es in erster Linie als Hospital de Sant Pau bekannt.

Hier in den neuen Komplex , der berühmte Künstler, der viele beeindruckende Gebäude und Denkmäler in Barcelona erstellt , weitergegeben Antoni Gaudí weg nach einem Straßenbahnunfall . Das Krankenhaus wurde 1991 mit dem " Creu de Sant Jordi " ausgezeichnet. Die aktuelle Anpassung an die Struktur des Komplexes war eine Erweiterung am nördlichen Ende der Pavillons , in 2003.

Das Hauptgebäude ist mit der Krankenhausverwaltung gewidmet und die 27 Pavillons werden als der Kliniken dienen gewidmet . All die verschiedenen Gebäude sind durch unterirdische Galerien , für den Transport der Patienten vorbereitet ist.

Das Aussehen ist atemberaubend zu sehen, und die beeindruckende Architektur ist sehr interessant. Ein Besuch in diesem Krankenhaus ist eine angenehme Tätigkeit . Machen Sie einen Besuch und staunen. Barcelona hat genug zu bieten , um sich während Ihres gesamten Aufenthalts genießen . Bei der Suche nach mehr kulturelle Aktivitäten, Gaudís Meisterwerke, die an mehreren Stellen in der Stadt gesehen werden kann, sehr zu empfehlen.

Telefon

932 91 90 00

Adresse

Sant Antoni Maria Claret, 167, 08025 Barcelona.

Metro

L5, stop Sant Pau / Dos de Maig
Website
Kategorie: Sehenswürdigkeiten

Barcelona Appartements suchen

Paseo de Gracia 5 2 Ferienwohnung
4
Nacht/
2 Pers.
100€