Barcelona Stadtführer Die besten Dinge in Barcelona zu sehen und zu tun

Barceloneta Beach

Barceloneta Strand ist nicht nur der längste Strand in der Stadt Barcelona, aber es liegt zentral, ist bekannt und es hat eine sehr gute Infrastruktur. Es ist 1.1 km lange und es ist sehr gut verbunden mit der ganzen Stadt, durch das eigenen U-Bahn Station (gelbe Linie) und eine Vielzahl von Bussen.

Man kann neben schimmen auch sehr viel anderes unternehmen auf dem Strand. Windsurfen und Kite-Surfen werden immer mehr und mehr populär in Barcelona. Sie können auch einfach nur von ein erfrischendes Getränk an einer der vielen Strandbars genießen, oder einfach nur hinlegen und von genießen die spanische Sonne mit ein gutes Buch.

In den letzten Jahren ist der Strand in Barceloneta populärer geworden während der Nacht. Sie können zu einer der Bars am Strand gehen, da sie alle während der Abend zu Clubs ändern. Im Sommer gibt es viele Feste, wie Beach-Partys und Feuerwerk. Zum Beispiel: die Sant Juan Festival am 23/24 Juni.

Dennoch bietet Barceloneta eine große Infrastruktur mit vielen Restaurants, Bars, Geschäfte, Toiletten und andere Dienstleistungen. Sie können einen schönen Kinderspielplatz, einen Fitnessbereich, ein Volleyballplatz , eine Eislauffläche, Tischtennisplatten und Tischfußball finden. Es gibt sogar einen Strand Bibliotheksdienst im Sommer zur Verfügung für diejenigen, die eine ruhige und entspannte Art den Tag verbringen möchten.

In Bezug auf Sicherheit, können Sie sicher sein, dass es ein Rettungsschwimmer sowie Polizei in der Nähe sind.

U-Bahn

L4, Haltestelle Barceloneta

Kategorie: Sehenswürdigkeiten

Barcelona Appartements suchen

Paseo de Gracia 2 hab 5 1 Ferienwohnung
6
Nacht/
2 Pers.
125€