Barcelona Stadtführer Die besten Dinge in Barcelona zu sehen und zu tun

Mercat de Sarrià

Dieser Markt wurde vor über 100 Jahren gegründet. Es hat die örtliche Gemeinde mit Lebensmitteln , seitdem es gegründet wurde geliefert.

Das Hotel liegt in der Nachbarschaft von Sarrià wurde der Markt von den Architekten Arnau Calvet und marceli Coquillat konzipiert. Trotz der im Jahr 1967 renoviert , musste es für eine komplette Überholung wieder geschlossen und 2007 wiedereröffnet. Daher sieht es alt von außen , ist aber ganz modern auf der Innenseite.

Es gibt viele Stände , in diesem Markt gefunden werden , von denen einige vorzubereiten hohe Qualität nehmen ein Weg Mahlzeiten. Im Gegensatz zu La Boqueria -Markt, der im Zentrum von Barcelona , wird Mercat de Sarrià mehr weg von allen touristischen Highlights der Stadt versteckt. Jeder Stall ist mit einer Spezialität bezeichnet , z. B. Meeresfrüchte, Fleisch , Obst, Gemüse , Wurst, etc. Es bietet auch eine große Bar namens El Mercat de Sarrià , die einen Kaffee oder eine hausgemachte Mahlzeit serviert .

Um mehr zu erfahren besuchen Sie die Website .

Wie kommt man hin?

Bus 22, 30, 64, 66 und 75 | . FGC , stoppen Reina Elisenda . | Barcelona Bus Turístic , Sarrià stoppen .

Telefon

93 203 46 72

Öffnungszeiten

Monday, Wednesday, Saturday
07.00-15.00


Tuesdays and Thursdays
07.00-15.00
17.00-20.00


Friday
07.00-20.00

Adresse

Pg. Reina Elisenda de Montcada, 8
Website
Kategorie: Geschäfte & Märkte

Barcelona Appartements suchen

Camp Nou Experience Ferienwohnung
6
Nacht/
2 Pers.
100€